Archiv der Kategorie: Jahrestagung

Ein Bericht über die Club of Rome Tagung in Lübeck

von Joy Lorenz, SIII, Kurs Demokratisch Handeln:

Vom 27.11. bis zum 29.11. fand in Lübeck die Club of Rome Tagung 2017 statt. Von den 15 Club of Rome Schulen kamen aus ganz Deutschland Schüler*innen und Lehrer*innen. Wir diskutierten, tauschten uns aus und stellten die Projekte vor, die uns zu Club of Rome Schulen machen.

Nach einer einleitenden Begrüßung am Montagnachmittag und einem kurzen Ausblick auf die nächsten zwei Tage ging, es zum gemeinsamen Abendessen. Schon am Montag ergab sich der Austausch und bei dem Abendessen wurde bereits eifrig diskutiert.

Am Dienstag ging es mit vier Vorträgen im Hansemuseum Lübeck früh los. Die vier verschiedenen Vorträge, die über den Vormittag verteilt abgehalten wurden, gaben Einblick in das komplexe Thema „Club of Rome“. Zum einen wurde die eigene Selbstwirksamkeit jedes Einzelnen in den Vorträgen adressiert. Darüber hinaus wurde von Schülern das Thema „Schülerpartizipation“ in den Vordergrund gerückt. Zum Thema Klimawandel, besonders im Zusammenhang mit dem Pariser Klimaabkommen, referierte der Wissenschaftler Mojib Latif. Und auch das Thema „Lernen durch Engagement“ fokussierten Referenten und das Publikum. Durch die diversen Anregungen und Vortragsschwerpunkte war es leicht, für alle Beteiligten Anknüpfungspunkte zu finden.

m Laufe des Tages trafen wir uns in den jeweiligen Schul-Delegationen. Wir trugen zusammen, welche Club of Rome orientierten Projekte unsere eigene Schule schon anbietet. Voller Freude stellten wir fest, dass das CvO bereits breitgefächerte Schulaktivitäten fördert und die Schulgemeinschaft viele wichtige Werte vertritt.

Am Mittwoch gab es dann noch die Chance für uns (besonders Nina), das schulinterne „Demokratie an Schule“-Projekt im Open Space vorzustellen. Auch die anderen CvO-ler hatten die Möglichkeit, Projekte, die wir in der Zukunft am CvO und deutschlandweit an anderen Club-of-Rome Schulen etablieren wollen, zu entwickeln und die Ideen darüber auszutauschen.

Am Mittwochnachmittag fuhren wir voller Inspirationen und neuer Ideen im Gepäck zurück nach Hamburg.