Oberstufe

Die vier Semester der Studienstufe umfassen an den Gymnasien die Jahrgangsstufen 11 und 12. Die Arbeit in der Studienstufe zielt darauf ab, Schülerinnen und Schülern eine vertiefte allgemeine Bildung, ein breites Orientierungswissen und eine wissenschaftspropädeutische Grundbildung zu vermitteln, die sie dazu befähigt, ihren Bildungsweg an einer Hochschule oder in unmittelbar beruflich qualifizierenden Bildungsgängen fortzusetzen.

Um diese Ziele zu erreichen, besteht für alle Schülerinnen und Schüler zum einen eine Belegverpflichtung für die Kernfächer Deutsch und Mathematik sowie eine fortgeführte Fremdsprache. Zum anderen wählen Schülerinnen und Schüler Profilbereiche, um Fächer und Themengebiete zu vertiefen, die ihren individuellen Neigungen, Interessen und Stärken entsprechen. Am CvO haben die Schülerinnen und Schüler die Wahlmöglichkeit zwischen acht verschiedenen Profilen.

Zu jedem Profilbereich gehört das Seminarfach, in dem an fächerübergreifenden Fragestellungen gearbeitet wird, die sich als jeweilige Profilfragen aus den Kontexten der beteiligten Fächer ergeben. Dabei üben die Schülerinnen und Schüler wissenschaftliches Arbeiten ein und präsentieren ihre Ergebnisse. Dieses Vorgehen wird begleitet durch Anwendung verschiedener Methoden (Methodentraining). Außerdem müssen weitere Pflicht- und Wahlpflichtfächer aus unterschiedlichen Aufgabenfeldern abgedeckt werden, sodass in der Oberstufe im Durchschnitt mindestens 34 Unterrichtsstunden pro Woche zu besuchen sind.

Am CvO bringen die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe in ihrem Profilfach die sogenannte selbstgestellte Aufgabe in Form einer wissenschaftlichen Facharbeit ein. Sie wird in der Regel als Klausurersatz angerechnet und in der Projektwoche oder semesterbegleitend durchgeführt.

Eltern und Schüler werden im ersten Halbjahr der 10. Klasse auf zentralen Informationsveranstaltungen über alle wichtigen Regelungen und Angebote informiert und umfassend beraten.
Individuelle Beratungsgespräche können darüber hinaus gerne mit dem Abteilungsleiter der Oberstufe, Herrn Dr. Möbius, und Herrn Teckentrup, Schulleiter, vereinbart werden. Bitte wenden Sie sich zur Terminabsprache an unser Schulbüro: 
carl-von-ossietzky-gymnasium@bsb.hamburg.de

Weitere Informationen erhalten Sie im Downloadbereich der Oberstufe.