Staffeltag Wandsbek-Nord 2019 am CvO

Bericht von Cheyenne und Thora- 11.7/ Sportprofil

Der diesjährige Staffeltag der fünften bis zehnten Klassen fand dieses Jahr am CvO statt. Die ersten Läufe der fünften Klassen starteten um 9 Uhr auf unserer Tartanbahn. Es folgten die Läufe der weiteren Klassen. Trotz des schlechten Wetters und zeitlicher Verzögerung der Läufe, waren die Schüler und Schülerinnen stets motiviert und freuten sich dabei sein zu dürfen.

    

Wir haben für euch Schüler*innen der teilnehmenden Schulen interviewt, um euch einen kleinen Einblick in den Staffeltag zu verschaffen: Schüler*innen der fünften Klasse des Gymnasium Ohlstedts äußerten ihren Respekt vor den anderen schnellen Läufern, erhofften sich aber trotzdem den Sieg. Bei den Schüler*innen des Gymnasium Rahlstedt stand der Spaß an erster Stelle. Außerdem erhofften sie sich, dass sie gemeinsam als ein Team zusammenarbeiten. Unter den Schüler*innen der Klasse 6.5 unseres Gymnasiums befanden sich einige Schüler*innen mit Erfahrungen aus der Leichtathletik, welche die anderen Schüler*innen beim Aufwärmen unterstützt und motiviert haben, um als schnellstes Team die Ziellinie zu überqueren. Auf unsere Frage, welche Erwartungen die Schüler *innen bezüglich ihres eigenen Laufes haben, antworteten sie:  „Sich Mühe geben, um insbesondere die Übergabe des Staffelstabs fehlerfrei zu vollbringen“. Aufgefallen ist uns, dass viele der Läufer*innen nur wenig Training innerhalb ihrer Klassen hatten. Trotzdem hat es die 5.3 des CvOs geschafft , den 1. Platz der fünften Klassen zu belegen. Bei den sechsten Klassen hat es das CvO geschafft, sich den ersten und zweiten Platz zu erkämpfen.

Der aufregende Tag endete für alle Teilnehmer*innen gegen 13 Uhr. Wir, als Vertreter des CvOs, bedanken uns dafür, dass alle Schüler*innen trotz der schlechten Wetterbedingungen engagiert und mit guter Laune den Wettkampf bestritten haben.

Bericht von Antonia

Am Dienstag, den 03. September 2019, fanden auf dem Sportplatz Tegelsbarg am Carl-von-Ossietzky-Gymnasium die Staffel-Regionalmeisterschaften für Jungen und Mädchen der Klassen 5-10 statt. Neben dem CvO nahmen außerdem Teams der Schulen Gymnasium Ohlstedt, Stadtteilschule Meiendorf, Stadtteilschule Altrahlstedt und des Gymnasiums Rahlstedt teil. Die Atmosphäre sei, so die Wettkämpfer, trotz Kälte und Feuchtigkeit gut gewesen, obwohl durchaus eine Konkurrenzstimmung zu spüren gewesen sei. Bedauerlicherweise war die Laufbahn jedoch durch die wetterbedingte Feuchtigkeit besonders in den Kurven der äußeren Bahnen rutschig, wodurch einige Staffelläufer*innen einen unfairen Nachteil auszugleichen hatten. Deswegen wird für die finalen Wettkämpfe am Freitag, den 13. September, für die sich all jene qualifiziert haben, die eine bestimmte Zeit als Staffel gelaufen sind, auf besseres Wetter gehofft.

Gratulation an alle Staffelteams des CvOs, die einen Platz auf der Tribüne erreicht haben:

  1. Platz: 5.3 I
  1. Plätze: 5.4 I / 6.1 I  / 9.3 Mädchenstaffel / 10.1 Mädchenstaffel / 10.5 Jungenstaffel
  1. Plätze: 5.4 II / 6.5 I / 7.4 Jungenstaffel / 10.5 Mädchenstaffel

Das könnte Dich auch interessieren …