6 neue Bäume für das CvO

Am Mittwoch, den 14. November machten sich 62 Kinder aus drei verschiedenen Schulen auf den Weg zur Plant-for-the-Planet Akademie im Walddörfer Gymnasium. Bereits einige Wochen vor der Veranstaltung hatten sie sich online angemeldet, um an der Akademie teilnehmen zu können und einen der wenigen Plätze zu bekommen.

Nach einer kurzen Begrüßung mit Einführung in den Tagesablauf, hielten zwei frisch ausgebildete Botschafter für Klimagerechtigkeit einen Vortrag, mit dem die Kinder einen ersten Einblick in die Thematik erhielten. Das Weltspiel, welches auf den Vortrag folgte, brachte den Kindern spielerisch die Verteilung der Bevölkerung, des Geldes und des CO2-Austoßes pro Kontinent näher. Nach einem Rhetorik-Training gab es dann erstmal eine Stärkung bevor es nach dem Mittagessen weiterging zum CvO und dem Highlight des Tages: Auf unserem Schulhof sollten sechs neue Obstbäume eingepflanzt werden. Mit vereinten Kräften standen nach kurzer Zeit alle Bäume an ihrem neuen Bestimmungsort.

Geschafft! Kinder von der Grundschule Müssenredder haben den Apfelbaum eingepflanzt, den die Grundschule dem CvO zum 50. Geburtstag geschenkt hat

Bei der Abschlussveranstaltung wurden die 62 Kinder einzeln auf die Bühne gerufen, und bekamen eine Urkunde überreicht, wurden die sie als Botschafter für Klimagerechtigkeit auszeichnet.

Dass diese Akademie so erfolgreich stattfinden konnte, verdanken wir vor allem Herrn und Frau Buzuk. Vielen Dank hierfür!