Bronzemedaille fürs CvO beim JtfO-Landesfinale

Mit einer tollen Mannschaftsleistung haben sich die Jungen beim JtfO-Landesfinale WK 4 (Jg. 2005-2008) am 21. Juni einen sehr guten 3. Platz gesichert – hinter der StS Fischbek-Falkenberg und dem Gymnasium Hochrad. Jonas, Til und Jacob (aus der 5.2), Andreas, Niklas, Johann (6.1), Matti (6.4), Ruben (7.1) sowie Jan und Johann (7.4) trotzen den schlechten Witterungsbedingungen und kämpften sich vom 10. Platz nach der ersten Disziplin, mit starken Weit- und Hochsprungergebnissen und vor allem mit sehr guten 800m Leistungen auf den 3. Platz nach vorne und konnten sich somit über eine Bronzemedaille freuen.