CvO zur Teilnahme an der Pädagogischen Werkstatt „Demokratie lernen- Partizipation gemeinsam gestalten“ ausgewählt

Wir freuen uns, dass unsere Bewerbung zur Teilnahme an der Pädagogischen Werkstatt Demokratie lernen- Partizipation gemeinsam gestalten erfolgreich war.

Das CvO gehört zu den zwölf ausgewählten Schulen, die ab Mai 2018 Möglichkeiten der Mitbestimmung aller an Schule Beteiligten, insbesondere der Schülerinnen und Schüler, ausloten, in der Praxis erproben und gemeinsam evaluieren. Das Schulentwicklungsprojekt wird von der Deutschen Schulakademie, dem Landesinstitut Hamburg, dem Förderprogramm Demokratisch Handeln und der Universität Hamburg betreut.

Neben Tessa Hedemann und Merlin Madsen-Coles als Vertretung der Schülerschaft  werden aus dem Kollegium Frau Brockmeier, Frau  Brugger, Frau Busse und Herr Bajramovic federführend an diesem Projekt arbeiten.

Weitere Informationen zur Pädagogischen Werkstatt finden Sie hier.

Das könnte Dich auch interessieren …