CvO Award 2017

Am 17.7. war es soweit – der CvO Award wurde zum zweiten Mal an Schüler und Schülerinnen verliehen, die sich im vergangenen Schuljahr durch herausragende Leistungen hervorgetan hatten. Diese Veranstaltung fand erneut in beeindruckender Umgebung statt, nämlich im Rahmen unseres Schulausflugs im großen Saal des CINEMAX Hamburg.

Der Schülerrat, souverän vertreten durch Annemieke Hünerbein (Klasse 9.1), Fine Schlobohm (S2) und Lennart Krümel (S2), übernahm die Moderation der Veranstaltung und verlieh die Awards mit viel Charme und unter großem Applaus des gesamten CvO.

Neben unseren wie immer herausragenden sportlichen Leistungen im Hockey, Tischtennis, beim Handball und in der Leichtathletik sind wir besonders stolz auf den 4. Preis im hamburgweiten „Jugend debattiert“ Wettbewerb, die Sieger beim CvO-eigenen Kunstwettbewerb und Erfolge beim Hamburger Fotowettbewerb „Spiel.Sucht.Motiv“ sowie S2 Schüler des CvO, die sich im letzten Jahr durch ihr besonderes soziales Engagement hervorgetan haben.
Gleiches gilt für die Klasse 7.4, die sich im Kreativwettbewerb von “Be smart-don’t start“ über einen Kreativpreis für die ganze Klasse freuen durfte.

Auch unsere Fünftklässler waren schon unter den geehrten Schülern – sie waren sowohl in der Leichtathletik als auch beim Märchenwettbewerb erfolgreich! Allen Schülern an dieser Stelle noch einmal herzlichen Glückwunsch und hoffentlich genauso viel Erfolg im nächsten Schuljahr!
Ulrike Metzscher